blaumachen & "blau" machen

Einfach mal "blau" und Pause machen

 

Die Blaumach-Abende in der Textilkunst-Werkstatt oder der Rayon Schmuckwerkstatt laden Sie zum ausspannen und verweilen ein -

und bieten damit Raum & Zeit, in der Hektik unseres Alltages

etwas Neues zu entdecken.

"Blaumachen" - mit hoher Wahrscheinlichkeit geht dieser Begriff auf die mittelalterliche Färberei zurück. Das schöne Blau erschien erst, wenn der mit Indigo gefärbte Stoff an der frischen Lust mit Sauerstoff reagieren konnte -

und in dieser Zeit ruhte die Weiterverarbeitung.

In jedem Monat beschäftige ich mich mit einem neuen Shibori-Muster und fertige vor dem Blaumach-Abend ein großes blaugefärbtes Musterstück an. In meinem unzähligen Arbeitsstunden mit der Shibori-Technik ist mir aufgefallen, dass der Moment des Auswickelns und Entknotens der jeweiligen Muster ein ganz besonderer ist. Diesen Moment habe ich für die Teilnehmer reserviert und beim Muster entdecken entstehen ganz von allein eigene Vorstellungen für Ihr ganz besonderes erstes Shibori-Stück.

Ablauf:

  • ab 17 Uhr ankommen & wohlfühlen in der Werkstatt
    und kleine "blaue" Snacks und Getränke geniessen

  • ab 17:30 Uhr Musterstück auswickeln, entknoten und abwickeln

  • ab 18:00 Uhr eigenes Musterstück in gemütlicher Runde herstellen

  • das Färben, Spülen und Trocknen übernehme ich für Sie am nächsten Tag und Sie können entscheiden, ob Sie ihr Musterstück unausgewickelt oder glatt gebügelt zugesandt haben möchten
    (Die meisten Teilnehmer der Kurse wollten den Überraschungsmoment zu Hause selber erleben.)

Sie interessieren sich für diesen Abend und wollen sich anmelden?

Bitte tragen Sie Ihren Wunschtermin in das Anmeldeformular ein!

Wir senden Ihnen eine Bestätigungsmail zu und

Ihre Teilnahme ist damit gesichert.

Wir freuen uns auf Sie!

Termine 2019

4. Februar

4. März

1. April

6. Mai

5. August    (ausgebucht)

4. November

 

 

Preis

 

 

35,00 Euro

Leistungen

Teilnahmegebühr & Versandkosten

ein Musterstück aus Baumwollstoff

Snacks und alkoholfreie Getränke

Dauer

17 - 20 Uhr

Teilnehmerzahl

min. 3
max. 6